Über Lebendiges Lüneburg

Vision & Projekt

Unser Ziel ist es, die Vernetzung, Zusammenarbeit und Sichtbarkeit der Lüneburger Lokalgruppen zu fördern. Für einen sozial-ökologischen Wandel hin zum guten Leben für alle sind bessere Koordination und Kooperation der zivilgesellschaftlichen Initiativen entscheidend. Wir bündeln die bunte Vielfalt des lokalen Engagements und schaffen Räume für Begegnung und Austausch – denn durch neue Allianzen und geteilte Ressourcen können wir gemeinsam mehr erreichen.

.Wo fangen wir da bloß an...
.Wo fangen wir da bloß an...

Was ist "Lebendiges Lüneburg"?

Im Laufe der Zeit hat sich unser Projekt immer weiterentwickelt und an Komplexität gewonnen. Lehn dich also ganz entspannt zurück und schau dir diese Übersicht an, um einen Eindruck von den verschiedenen Aspekten unserer Arbeit zu gewinnen. Viel Spaß!

.Der Wandel vor der Haustür
Lunatic Festival 2018
.Der Wandel vor der Haustür

Ein gutes Leben für alle ist möglich

...und viele Ansätze dafür gibt es bereits. Überall setzen sich Menschen für eine sozial und ökologisch gerechte Zukunft ein - ob durch gelebte Alternativen, ein solidarisches Miteinander oder politischen Protest. Unsere Mission ist es, die vielen Menschen, Initiativen und Aktivitäten auf unserer Plattform zu versammeln, sichtbarzumachen und zu stärken.

Foto: Anne Gaertner

.Unser Vorstellungsvideo
.Unser Vorstellungsvideo

Bunte Vielfalt in 90 Sekunden

Unsere Vision visuell dargestellt:
.Zivilgesellschaft goes Digitalisierung
.Zivilgesellschaft goes Digitalisierung

Vernetzt für den Wandel

Mehr Koordination und Kooperation zwischen den zahlreichen lokalen Akteur*innen - das wollen wir unter anderem durch unsere gemeinsame Online-Plattform "WECHANGE" erreichen. Für eine nachhaltige Transformation ist es entscheidend, die Fragmentierung der Zivilgesellschaft zu überwinden, um gemeinsame Visionen zu gestalten und zu verfolgen - auch zwischen verschiedenen Themenfeldern und Interessengruppen. Zu dieser großen Aufgabe möchten wir lokal einen Beitrag leisten.

.Auch offline am Start
.Auch offline am Start

Begegnungen schaffen und Bündnisse schmieden

So eine Online-Plattform ist eine schöne Sache, aber für echte Kooperationen braucht es persönliche Treffen. Diese veranstalten wir daher gemeinsam mit weiteren Vernetzenden zu Querschnittsthemen. Wenn wir uns untereinander besser kennenlernen und annähern, können wir durch gemeinsame Aktionen viel mehr erreichen.

.Appear outside the box
Instagram Feed Lebendiges Lüneburg
.Appear outside the box

Der gemeinsame Öffentlichkeits­auftritt des lokalen Nachhaltigkeits-Engagements

... ist Lebendiges Lüneburg noch nicht, aber hoffentlich bald. Wir wollen einen Beitrag zur Steigerung der Außenwirkung der sozialen, ökologischen und kulturellen Aktivitäten leisten. Häufig erreichen Gruppen mit ihren großartigen Veranstaltungen und Angeboten vor allem die Menschen im eigenen Umfeld. Gleichzeitig sind viele weitere Menschen an Engagement und Wandel interessiert, aber bekommen wenig von den Aktivitäten mit. Durch die Bündelung dieser auf unserer Website, der Plattform WECHANGE und unseren Social-Media-Kanälen helfen wir dabei, die Reichweite des Nachhaltigkeits-Engagements zu steigern.

.Neue Allianzen für Nachhaltigkeit
.Neue Allianzen für Nachhaltigkeit

Lasst uns Brücken bauen!

Alt oder jung; ökologisch oder sozial; an der Uni, in der Stadt oder im Landkreis. Zu häufig agieren Menschen und Gruppen entlang dieser und anderer Linien  getrennt voneinander. Unsere Plattform und weitere unserer Angebote sind ein Versuch, diese Grenzen aufzulösen - denn gemeinsam können wir viel mehr erreichen.

.#flattenthecurve
#flattenthecurve - Lüneburg solidarisch
.#flattenthecurve

Lüneburg solidarity

Die Corona-Pandemie trifft uns alle, jedoch unterschiedlich hart. Gemeinsam mit vielen freiwilligen Lüneburger*innen organisieren wir solidarische Stadtteilgruppen und Nachbarschaftshilfe, um all jene zu unterstützen, die am schwersten betroffen sind. Diese Seite bietet eine Anlaufstelle für Menschen, die helfen wollen oder Hilfe suchen.

Zudem tragen wir dazu bei, dass möglichst alle Menschen egal welcher Herkunft Zugang zu wichtigen regionalspezifischen Meldungen haben, indem wir diese hier in 8 Sprachen übersetzt veröffentlichen.

.Für jedermensch
.Für jedermensch

Ein Mitmach-Projekt

Bei uns können alle mitmachen, die unsere Vision einer gerechten Welt und eines guten Lebens für alle teilen - wobei die Vorstellungen, wie diese Welt aussehen soll, ganz verschiedene sind. Bei uns soll sich jede*r wohl fühlen und mit den eigenen Ideen und Perspektiven zum Erfolg unseres Projektes beitragen. Hierarchien versuchen wir zu vermeiden und stetig abzubauen.

.Nicht nur in Lüneburg
.Nicht nur in Lüneburg

...und ein Modell-Projekt

Auf den öko-sozialen Wandel zu warten bringt nichts, sondern wir müssen irgendwo anfangen - am besten bei uns in Lüneburg! Ausreichen wird das jedoch nicht. Unsere Erfahrungen wollen wir teilen, damit sie übertragen werden können. Dafür stehen wir bereits mit regionalen Partner-Netzwerken in Kontakt. Ziel ist es, Best-Practices zu sammeln, um die Zivilgesellschaft vielerorts vernetzen und stärken zu können.

.Aller guten Dinge sind drei
.Aller guten Dinge sind drei

Nicht der erste Anlauf

Bevor wir damit anfingen, WECHANGE als Kollaborations- und Vernetzungsplattform in Lüneburg zu etablieren, gab es bereits zwei sehr ähnliche Versuche. Die selbstgebauten Portale stießen damas leider an Grenzen was die Technik und die Kapazitäten für die Pflege betraf. Durch diese Erfahrungen gestärkt und mit einer professionellen Plattform stehen die Zeichen nun auf Erfolg.

.Keine falsche Scheu, bitte
.Keine falsche Scheu, bitte

Noch Fragen? Schieß los!

Wenn du dich bis hierher vorgearbeitet hast, musst du in der Tat interessiert an unserem Projekt sein. Melde dich gerne bei uns, wenn du eine Frage hast, Anmerkungen loswerden möchtest oder bei uns mitmachen willst. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Hast du eine Frage rund um das Technische oder allgemeine Infos? Schau am besten auf unsere FAQ-Seite.