.Lebendiges Lüneburg

Die Plattform für gesellschaftlichen Wandel

Veranstaltungen: Übersichtlich gebündelt -
Engagement: Übergreifend vernetzt -
Initiativen: Gemeinsam stärker

Informieren, inspirieren lassen, gestalten

Werde Teil des Wandels

Kalender

Ver­schaff dir den Über­blick über die Ver­an­stalt­ungen der Lüne­burger Ini­tia­tiven und lass dir die­jenigen an­zeigen, die dich interes­sieren.

Karte & Ideen

Wie können wir den Wan­del vor Ort ge­stal­ten? Lass dich von den Pro­jekten auf der Karte inspi­rieren und tei­le deine Ideen, um sie gemein­sam mit an­deren um­zus­etzen.

Initiativen

Lüne­burg ist vol­ler enga­gierter Men­schen. Ver­schaff dir den Über­blick über die mehr als 100 Ini­tia­tiven und fin­de heraus, wel­che am bes­ten zu dir passt.

Vernetzen

Wir schaf­fen einen Raum für Ver­netz­ung und Ko­operation - denn in Bünd­nissen und mit ge­mein­sam ge­nutz­ten Res­sourcen er­reichen wir mehr.

Zusammen­arbeiten

WeChange bie­tet eurer Ini­tia­tive alle Tools, die ihr braucht, um di­gi­tal zusam­men­zu­ar­bei­ten. Chat, Cloud, Ka­len­der, Um­fragen u. v. m. an einem Ort.

NEU: Lünepedia - Das Stadtwiki

Teile dein lokales Wissen

Stell dir eine Stadt vor, in der alle Menschen am Wissen der Gemeinschaft teilhaben, es nutzen und mehren können.

Das lokale Wissen aus Lüneburg und Umgebung zu verschiedensten Themen an einem Ort übersichtlich gebündelt – das ist die Vision des Stadtwikis. Damit das Projekt Erfolg hat, brauchen wir dich: registriere dich und tragt zur Wissenssammlung bei!

Lünepedia ist

Die Veranstaltungen der Lüneburger Initiativen auf einen Blick

Kalender

Von den Initiativen über WECHANGE zu euch

Aktuelle Neuigkeiten

"WETTERBEDINGT WURDE DAS KONZERT LEIDER ABGESAGT!!! Konzert mit Hannes Koch am 27.09.2022 um 18 Uhr auf dem Marieplatz

13 Stunden

!!!DAS KONZERT WURDE WETTERBEDINGT LEIDER ABGESAGT!!! Am 27.09.2022 um 18 Uhr findet ein Konzert mit dem Lüneburger Sänger und Songwriter Hannes Koch auf dem Marienplatz statt.

Hannes Koch ist Multiinstrumentalist, Sänger und Songwriter aus Lüneburg. Nach mehreren Jahren mit seiner Band „Difficult Subject“ geht der 24-jährige wieder mit einem Soloprojekt an den Start. Zahlreiche Unplugged-Konzerte über den Sommer, darunter einige Shows in Irland gaben dem Musiker Zeit sich auszuprobieren und seine neue Musik zu formen. Songs, die unter Anderem von Sehnsucht und Verlust erzählen, untermalt von filigranem Gitarrenspiel, warmen Bläsern und souligem Schlagzeug bilden die Grundlage von Hannes Musik und erinnern hier und da etwa an Sting oder Ben Howard. Neugierig geworden? Das erste Musikvideo, zu ‚Mountains And Seas‘, welches in Irland gedreht wurde ist bereits auf YouTube zu sehen. https://www.youtube.com/watch?v=OJfAhdcKYpQ Im Herbst soll die erste EP erscheinen, bis dahin stehen noch einige Unplugged-Termine an, ab November wird Hannes auch mit einer Band auf der Bühne stehen.

Einladung zu Film & Diskussion: Climbing a good tree

2 Wochen

JANUN Lüneburg und terre des hommes Lüneburg laden anlässlich der Fairen Woche 2022 und und im Rahmen des Eine-Welt-Promotor:innen-Programms zu Film und Gespräch ein.

🗓 Sonntag, 18. September ⏰ 16.30 Uhr 📍im SCALA (Apothekenstraße 17) 💡Eintritt ist frei

Thema: Kinder- & Jugendrechte weltweit. Trailer: https://youtu.be/qQDeTJGb8Xo

Gezeigt wird der Dokumentarfilm CLIMBING A GOOD TREE Im Anschluss an den Film diskutieren der Regisseur Tim Pauls, Menschenrechtsaktivist Gilbert Germain aus Ghana und Engagierte von terre des hommes und JANUN Lüneburg über Rechte von Kindern und Jugendlichen weltweit. Die Diskussion wird auf deutsch und englisch stattfinden.

Der Dokumentarfilm Climbing a good tree nimmt die Zuschauer:innen mit auf die Reise zu dem Menschenrechts­aktivisten Gilbert Germain in Ghana und zeigt seinen unermüdlichem Einsatz für die Rechte von Kindern und Jugendlichen. Entstanden ist der Film im Rahmen eines Schüler:innenaustausches zwischen der von ihm gegründeten St. Germain School und einer niedersächsischen Berufsschule. Er gibt Einblicke in die Herausforderungen im Leben ghanaischer Schüler:innen und zeigt dabei auch die Schattenseiten unserer Konsumgesellschaft. Inspiriert durch die Arbeit von Mr. Germain und den Absolventinnen der St. Germain School ist der Film ein leidenschaftlicher Appell für mehr Mitmenschlichkeit und soziales Engagement.

Lüneburg mobil 2030 lädt ein: Guter Busverkehr - Das Erfolgsgeheimnis aus Euskirchen. Online, 22. September 2022

2 Wochen

Liebe Mitglieder bei Lebendiges Lüneburg,

wie wir wissen, will Lüneburg 2030 klimaneutral sein. Wie gelingt das im Bereich Mobilität? Damit beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe “Lüneburg mobil 2030” des Initiativen-Bündnis Lüneburg im Herbst und Winter 2022/23.

Wir laden euch sehr herzlich ein zur Veranstaltung

Guter Busverkehr: Das Erfolgsgeheimnis aus Euskirchen Donnerstag, 22. September 2022, 19:00 Uhr, online

Fünf Millionen Fahrgäste hatten die Stadtbusse in Euskirchen im Jahr 2019 – ein Vorbild für Verkehrsexperten deutschlandweit. Wie sie diesen Erfolg erreichten, stellt Geschäftsführer Anno Schichler-Koep bei einer Online-Veranstaltung am 22. September 2022, vor. Ein Vorbild auch für Lüneburg?

Mehr Information und Zugangsdaten:

Über eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen. P.S. Gebt die Einladung gern weiter an Interessierte!

Mit freundlichen Grüßen Julia Born FUSS e.V. Lüneburg https://www.lüneburg-zu-fuss.de/ lueneburg@fuss-ev.de

Eine Karte voller Möglichkeiten

Verwirkliche deine Ideen und lass dich inspirieren! Auf der WeChange-Karte findest du die vielen Projekte, Gruppen und Ideen für einen öko-sozialen Wandel – in Lüneburg und ganz Deutschland. Schau dich um und probiere unter die Filter- und Suchfunktion aus!

Du hast eine Projektidee? Teile sie mit der Community, damit wir sie gemeinsam umsetzen können.
Ihr seid bereits eine Gruppe? Registriert euch, um auf WeChange zusammenzuarbeiten, euch zu vernetzen und gefunden zu werden!

Apropos Karte

Regional, ökologisch und sozialverträglich konsumieren war noch nie so einfach. Der Stadtplan von JANUN WELTbewusst zeigt Alternativen zur Wegwerf- und Überflussgesellschaft.

Wo kann ich
Wo kann ich

Lüneburger Initiativen

Die Vielfalt gebündelt

50 +
Gruppen & Projekte in Lüneburg
40 +
Davon auf WECHANGE
6
Kategorien zum Filtern
70 %
Wahrscheinlichkeit, dass etwas für dich dabei ist!
Für Studierende: Der Initiativen-Kompass

Der Dachverband der Studierendeninitiativen (DSi) erstellt jedes Jahr einen Überblick über die Initiativen am Campus. In elf Kategorien unterteilt stellen sich die Gruppen jeweils kurz vor. Schau mal rein!

Zum Initiativen-Kompass 

Für Studis

Finde die Initiative, die zu dir passt!

Welche der zahlreichen Lüneburger Lokalgruppen passt am besten zu dir? Der Lüneburger Mitwirk-O-Mat verrät es dir.

In Anlehnung an den „Wahl-O-Maten“ stellt die Anwendung dir 20 kurze Fragen zu deinen persönlichen Interessen. Anschließend erfährst du, mit welcher Initiative du die größte Übereinstimmung hast.

0 +
Initiativen
0 +
Nutzer*innen

Vernetzen, bündeln, stärken

Let's connect!

Der gemeinsame Raum ist da – höchste Zeit, ihn mit Leben und Aktionen zu füllen!

WECHANGE ist Ort des Teilens, der Koordination und der gemeinsamen Projekte. Als Community sind wir stärker als jede*r allein. Also, worauf wartest du noch?

Lasst uns das Potential der Lüneburger Nachhaltigkeits­bewegung entfalten, indem wir die Chancen der Digitalisierung nutzen: Vernetzung statt Fragmentierung – Außenwirkung statt Blasenbildung. Nur so kann der Wandel gelingen.

WECHANGE für Gruppen

Die Plattform des öko-sozialen Wandels

Hilfe

Wir beraten und unterstützen euch gerne persönlich beim Einstieg in die Plattform, damit ihr sie optimal für euch nutzen könnt: mehr Infos

Oder schaut in unsere Fragensammlung.

Dein Beitrag

Paywall Pay as you feel!

Die WECHANGE Genossenschaft kann unsere Plattform dank eines solidarischen Preismodells betreiben und weiterentwickeln.

Alle Funktionen sind kostenlos und wir zahlen für die Nutzung, was es uns wert ist.

Mit jedem Euro, den wir zahlen, helfen wir mit, WECHANGE immer besser zu machen.