Balkon-Reden: Flagge zeigen für Europa

Veröffentlicht von LeLü Admin am

Wann:
28. Oktober 2020 um 12:00 – 0:00 Europe/Berlin Zeitzone
2020-10-28T12:00:00+01:00
2020-10-28T00:00:00+01:00

m Mittwoch, den 28.10. findet im Rahmen unseres Europäischen Erinnerungsprojektes FLAGGE ZEIGEN um 12.00 Uhr vom Rathaus Lüneburg aus „Balkon-Reden“ statt.

Balkon-Reden: FLAGGE ZEIGEN für Europa:

Balkon-Reden wurden schon von Perikles u.a. von der Akropolis gehalten. Auf dem Balkon der Prager Botschaft hat Hans-Dietrich Genscher eine wichtige „Rede“ gehalten. Zum Tag der Wiedervereinigung wurde von den Stufen des Reichstags bedeutende Reden gehalten. Die sogenannten „Balkon-Reden“ sind eine von uns initiierte innovative Methode um Bürgerinnen und Bürger mit ihren Beiträgen zu beteiligen. Dabei sollen Gedichte, Texte entstehen, die an diesem Tag vorgetragen werden können. Inhaltlich soll es um das Thema unseres Projekts gehen, im Rahmen dessen wir diese Aktivität durchführen. „FLAGGE ZEIGEN – Für EUROPA – nach 30 Jahre Wiedervereinigung – für die Zukunft Europas. Es soll inhaltlich um Demokratie, Menschenwürde, Solidarität … gehen – eben auch die aktuellen Herausforderungen Europas angesprochen werden. Jede Bürgerin, jeder Bürger kann sich daran beteiligen. Wir müssten allerdings die Redezeit für jede/n auf ca. 5 Minuten begrenzen.

Der Ort von dem die Balkon-Reden „gehalten“ werden ist das Rathaus Lüneburg – Treffpunkt am 28.10. wäre dann 11.45 Uhr vor dem Rathaus am Eingang zum Huldigungssaal (Ochsenmarkt). Wegen des Markt-Tages wird es ein „Seitenfenster“ sein. Von Seiten der Hansestadt wird diese Aktivität unterstützt – der OB persönlich wird dabei sein und ein Grußwort sprechen.

Man kann gerne bei mir nachfragen und/oder sich anmelden: bernd.werner@miteinander-in-europa.eu

Sie finden Fotos von den Balkon-Reden, die im letzten November 2019 in Jena stattgefunden haben unter der Projekt-Homepage https://www.flaggezeigen.eu/jena/.

https://www.flaggezeigen.eu/jena/.

Kategorien: