P2P-Carsharing von & für Privatleute

start Foren Handlungsfelder in Lüneburg Mobilität P2P-Carsharing von & für Privatleute

Verschlagwortet: 

Dieses Thema enthält 1 Antwort, hat 2 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 1 Jahr, 2 Monate von  ckone89 aktualisiert.

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1984

    Le Lü
    Teilnehmer

    Kennt ihr schon die Plattformen, die neuerdings Carsharing unter Privatleuten organisieren?

    http://www.autonetzer.de/car2share

    http://www.tamyca.de/

    https://www.nachbarschaftsauto.de/

    Scheinbar gibt es seit dem Jahr 2011 die Möglichkeit für Autobesitzer, eine Zusatzversicherung abzuschließen, die den Halter und dessen Versicherungspolice im Falle eines Unfalls schadensfrei hält.

    Diese P2P-Carsharing-Anbieter (P2P- peet to peer bedeutet dabei sinngemäß ein Miteinander unter Gleichen) bieten je nach Anbieter zwischen 2.000 bis 4.000 Autos, und damit sind die Neulinge schon jetzt genauso groß wie die traditionellen Carsharing-Anbieter.

    Bei allen drei Anbietern sind auch schon Autos innerhalb Lüneburgs erhältlich.

    #2956

    ckone89
    Teilnehmer

    Hallo liebe Community,

    ich suche für meine Umfrage zum p2p (oder auch privatem) Carsharing noch Teilnehmer und denke, dass ich hier richtig bin :)

    ich weiß, die Umfragen zum privaten Carsharing haben sich in letzter Zeit deutlich erhöht und können mitunter auch nervig sein. Trotzdem benötige ich für meine Masterarbeit an der Uni Bayreuth noch Teilnehmer und hoffe, dass ich hier fündig werde.

    Ich suche deshalb händeringend nach Personen, die privates Carsharing auf eine der Plattformen von Drivy, CarUnity oder Tamyca betreiben, egal ob als Anbieter des eigenen Autos oder lediglich Nutzer von anderen Autos.

    Der Link zur Umfrage: https://ubayreuthmarketing.qualtrics…tXapXuV23Jftgp

    Ich würde mich echt wahnsinnig freuen, wenn hier einige Leute sind, die sich 6-8 Minuten Zeit für die Umfrage nehmen würden.
    Vielleicht hat auch jemand Tipps, wie ich diese Personen am besten erreichen könnte?
    Vielleicht kennt jemand auch aktive p2p-Carsharer und würde den Link weiterleiten? :)

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Christian Kleid

    • Diese Antwort wurde vor vor 1 Jahr, 2 Monate von  ckone89 bearbeitet.
2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Kommentare sind beendet